Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Nach 4:0-Sieg über Putbusser Oldies gute Ausgangsposition für Prohn

Stralsund Nach 4:0-Sieg über Putbusser Oldies gute Ausgangsposition für Prohn

Mit einem 4:0 Sieg über den SV Putbus sicherten sich die Alt-Herren-Fußballer des SV Prohner Wieck eine gute Ausgangsposition für das Saisonfinale bevorstehende in Steinhagen.

Stralsund. Mit einem 4:0 Sieg über den SV Putbus sicherten sich die Alt-Herren-Fußballer des SV Prohner Wieck eine gute Ausgangsposition für das Saisonfinale bevorstehende in Steinhagen. Nach dem 6:0 im Hinspiel in Putbus wollten die Prohner auf eigenem Platz noch einmal ihr ganzes Leistungsvermögen abrufen. Dies gelang auch von Beginn an. Zwar wurde nicht sonderlich ansehnlich kombiniert, trotzdem gewann Prohn ein spielerisches Übergewicht, woraus einige verheißungsvolle Möglichkeiten resultierten. Wurden diese in der Anfangsphase noch unkonzentriert vergeben, machte es J. Fröhlke in der 15. und 25. Spielminute besser und sorgte damit für den 2:0-Halbzeitstand.

Im zweiten Durchgang profitierte Putbus einige Male vom sorglosen Prohner Defensivverhalten. Trotz allem gelang M. Kollhoff die 3:0-Führung. Putbus besaß zwar noch einige offensive Aktionen wurde aber vor dem Tor nicht mehr gefährlich. Zehn Minuten vor dem Ende gelang M. Kollhoff der Treffer zum 4:0-Endstand in einer überaus fair geführten Partie.

 

bjb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.