Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Niepars holt Heimpunkt
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Niepars holt Heimpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.05.2016

Fußball-Kreisoberligist SV 93 Niepars kam gegen die Gäste des SV Traktor Kirchdorf nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Mit viel Druck und Tempo wurde die Abwehrreihe der Gäste angerannt und zu Fehlern gezwungen. Kirchdorf wusste sich nur mit langen Bällen nach vorne zu helfen. Einer diese Bälle erreichte den Stürmer der Kirchdorfer, der aber auf dem Weg zum Tor gestoppt wurde. Überraschend entschied der Schiedsrichter auf ein Foulspiel. Den folgenden Elfmeter verwandelte der Gefoulte zum 1:0. Geschockt von dem frühen Rückstand musste Niepars sich kurz wieder selbst finden und kam ab der 20. Minute immer besser ins Spiel. Trotzdem konnten die Kirchdorfer ihre Führung in die Halbzeit retten.

In der zweiten Halbzeit machten die Gastgeber da weiter, wo sie aufgehört haben. Allerdings machte Kirchdorf aus dem zweiten Torschuss das zweite Tor. Niepars schien aber noch nicht geschlagen und konnte mit dem nächsten Angriff durch Herrmann das 2:1 erzielen. Angetrieben von dem schnellen Anschlusstreffer, machte Niepars weiter Dampf und drückte auf den Ausgleich, welcher in der 60.

Minute durch Hermanns 14. Saisontor dann auch fiel.

Von flgo

Rolf Linke holt bei Mitteldeutscher Meisterschaft die Krone - Bruder Tom landet auf Bronzeplatz / Nachwuchsathleten beteiligen sich erfolgreich am Erzgebirgs-Cup

10.05.2016

Gleich zehn Runden hatten die Stralsunder in Neubrandenburg zu absolvieren — es ging um den Landesmeister-Titel im Halbmarathon. Einen starken Wettkampf bot Ronny Kramp.

10.05.2016

Richtenbergs Landesligareserve konnte die Kreisliga-Partie bei der zweiten Mannschaft des SV Barth mit 4:0 für sich entscheiden. Von Beginn an zeigten die Gäste, in welche Richtung es gehen sollte.

10.05.2016
Anzeige