Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Niepars nur mit Punktgewinn in Stralsund

Stralsund/Niepars Niepars nur mit Punktgewinn in Stralsund

In der Fußball-Kreisoberliga holte die Nieparser Elf beim ESV Lok Stralsund ein 1:1-Unentschieden. Erst in der 35. Minute kam es zum verdienten Treffer durch Carl Jabke.

Stralsund/Niepars. In der Fußball-Kreisoberliga holte die Nieparser Elf beim ESV Lok Stralsund ein 1:1-Unentschieden. Erst in der 35. Minute kam es zum verdienten Treffer durch Carl Jabke. Durch einen Pressschlag mit dem gegnerischen Innenverteidiger sicherte er sich freie Bahn zum Tor und schloss eiskalt ab. Wütende Angriffe der Lok wusste Gästekeeper Thomas Schult zu stoppen und sicherte im direkten Duell mit der Heimoffensive die Führung der 93iger zur Pause. In Halbzeit zwei, begann wieder die Gästemannschaft das Zepter an sich zu reißen. Der frische Hardtke wurde in der 47. Minute mustergültig in die Spitze geschickt und legte wie aus dem Lehrbuch vor dem Torwart der Stralsunder quer. Der mitgelaufene Lennart Goldbecher vergab jedoch aus drei Metern vor dem leeren Tor kläglich. Die Lok schien sich auf Konterfußball eingestellt zu haben und verwandelte einen sauber ausgespielten Konter in der 50 zum 1:1.

Tom Hardtke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.