Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Niepars punktet endlich wieder mit Auswärtssieg

Niepars Niepars punktet endlich wieder mit Auswärtssieg

Fußball-Kreisoberligist SV 93 Niepars holte sich mit dem 3:2-Sieg beim Tabellenvierten SG Wöpkendorf drei Punkte.

Niepars. Fußball-Kreisoberligist SV 93 Niepars holte sich mit dem 3:2-Sieg beim Tabellenvierten SG Wöpkendorf drei Punkte. Doch es waren die Hausherren, die bereits in der zweiten Minute mit 1:0 in Führung gingen. Motiviert spielte sich das Team um Trainer Clauer in die gegnerische Hälfte. Eine herrliche Vorarbeit von Schwuchow verwertete Tony Heidmann abgeklärt zum 1:1. Wöpkendorf versuchte mit allen Mitteln, weitere Gegentreffer zu verhindern – jedoch erfolglos. Christian Keil legte sich das Leder neben die Eckfahne und zirkelte die Kugel direkt und unhaltbar ins Dreiangel des gegnerischen Tores.

Der Vorsprung war von kurzer Dauer. Eine Unkonzentriertheit in der Nieparser Defensive nutzten die Gastgeber zum Ausgleich. Mit dem 2:2 zeigten sich die 93er jedoch nicht zufrieden und legten nochmal alles in die Waagschale. Kapitän Goldbecher versenkte den Ball im Netz, so dass Niepars endlich wieder einen Dreier feiern konnte.

Lennart Goldbecher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Praxistest

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Erste Eindrücke aus einem Praxistest.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.