Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Niepars rückt an die Tabellenspitze

Niepars Niepars rückt an die Tabellenspitze

Mit einem 3:2-Auswärtssieg konnte der SV 93 Niepars in der Kreisoberliga die zweite Vertretung von Trinwillershagen bezwingen.

Niepars. Mit einem 3:2-Auswärtssieg konnte der SV 93 Niepars in der Kreisoberliga die zweite Vertretung von Trinwillershagen bezwingen. Es dauerte auch nur zehn Minuten, bis Kutschinski den Ball sehenswert im 16-Meter-Raum annehmen konnte, seinen Gegenspieler stehen lies und ins lange Eck vollendete. In der 35. Minute kam Trin nach einem guten Spielzug aber doch zum 1:1, nachdem die Hintermannschaft der Nieparser überspielt wurde und der einschussbereite Stürmer traf.

Erst in der 70. Minute mussten die Gäste aus Niepars dann das 2:1 einstecken. Allerdings drängte Niepars auf den Ausgleich. In der 76. Minute schickte Lennart Goldbecher den nachgerückten Herrmann auf die Reise, welcher frei auf den Triner Kasten rannte, den Ball aber knapp daneben setzte.

In der 80. Minute fand ein Freistoß von Rakow aus dem Halbfeld Lennart Goldbecher, welcher den Ball zum 2:2 eindrosch. Nur sechs Minuten später schoss ebenfalls Rakow einen fälligen Freistoß, der von Abwehrwunder Möller zum 2:3 eingeschoben wurde.

steherr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.