Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Nordsterne sagen Tag der offenen Tür ab
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Nordsterne sagen Tag der offenen Tür ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.10.2017

Stralsund. Wieder einmal macht das Wetter den Motorsportlern einen fetten Strich durch die Rechnung: Der für Sonnabend geplante Tag der offenen Tür des MC Nordstern Stralsund ist abgesagt. „Nach dem vielen Regen ist die Bahn total durchgeweicht, da kann keiner mit dem Motorrad rauffahren“, begründet Bernd Hoppe.

Der Präsident des MC Nordstern bedauert die Absage. Hatten die Vereinsmitglieder doch alles vorbereitet für ein großes Abschlusstraining – vom Junior bis zum Oldie. „Wir holen den Tag der offenen Tür im Frühjahr nach, sozusagen als Saisoneröffnung“, verspricht der Präsident.

Die Vereinsmitglieder werden sich trotzdem treffen und versuchen, ihren Arbeitseinsatz durchzuziehen. „Wir haben zurzeit drei Baustellen. Da muss die Bande normgerecht umgebaut werden, die Fußgängerbrücke wurde bereits erneuert. Nun sind wir dabei, die Kinderbahn herzurichten, damit sich die Bedingungen für den Nachwuchs verbessern“, sagte Bernd Hoppe gestern gegenüber der OZ.

Ines Sommer

Stralsunder Segelcrew verliert bei Regatta Yacht / Nächstes Jahr wollen sie wieder angreifen

06.10.2017

Nach vier Siegen: Sundstädter beim Verfolger gefordert

06.10.2017

Verbandsligist reist ersatzgeschwächt nach Boizenburg

06.10.2017