Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
PSV arbeitet mit Verein in Polen zusammen

Stralsund PSV arbeitet mit Verein in Polen zusammen

Der Pommersche Sportverein Stralsund hat die vor Jahren initiierte Kooperation mit einem Sportverein in der polnischen Stadt Walcz jetzt auch vertraglich besiegelt.

Stralsund. Der Pommersche Sportverein Stralsund hat die vor Jahren initiierte Kooperation mit einem Sportverein in der polnischen Stadt Walcz jetzt auch vertraglich besiegelt.

Eine Gruppe von jungen Boxern nahm an einem Turnier in der pommerschen Stadt teil, zwei von ihnen gewannen ihre Kämpfe. Nebenbei wurde die Kooperation zwischen beiden Vereinen vereinbart. Zukünftig soll es neben gemeinsamen Sportveranstaltungen in verschiedenen Sportarten für Kinder und Jugendliche auch darum gehen, sportliche Freizeitaktivitäten für alle Altersgruppen, gemeinsame Traineraustausche, Trainingslager und eventuelle Kooperationen mit Schulen in beiden Städten zu organisieren. Im Vordergrund dabei steht aus Sicht beider Vorstände der internationale Austausch zwischen Kindern und Jugendlichen aus Polen und Deutschland. Der Sport bietet hierfür das ideale Medium.

Belebt wurde diese Kooperation durch die Teilnahme von Schwimmern aus Walcz beim internationalen Schwimmfest des PSV Stralsund im Hanse-Dom.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Claudius Dreilich, Toni Krahl und Dieter Hertrampf freuen sich bereits auf ihren Auftritt als Rocklegenden in Rostock — am 3. Juni.

Am 3. Juni treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in der Stadthalle auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.