Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Peter Lobsch holt Gold auf heimischer Bowlingbahn

Stralsund Peter Lobsch holt Gold auf heimischer Bowlingbahn

Bei den Bowling-Landesmeisterschaften der Senioren spielten die SeniorenA und Versehrte ihre Vorkämpfe in Ribnitz und die SeniorenB in Stralsund aus.

Stralsund. Bei den Bowling-Landesmeisterschaften der Senioren spielten die SeniorenA und Versehrte ihre Vorkämpfe in Ribnitz und die SeniorenB in Stralsund aus. Bei den SeniorenA traten mit Uwe Kasten und Detlef Görs zwei Stralsunder im Kampf um die Medaillen an. Kasten schaffte mit Platz neun den Sprung ins Finale der besten Zehn, Görs scheiterte mit Platz elf knapp. Beim Finale, das für alle im Schweriner BowlIn folgte, verbesserte sich Kasten noch auf Rang sechs.

Bei den Versehrten sah es nach dem Vorkampf für Bodo Präkel noch so aus, als sollte er Rang drei aus dem Vorjahr wiederholen. Nicht nur das gelang ihm, er verbesserte sich noch auf Rang zwei.

Noch einen drauf setzte Peter Lobsch bei den SeniorenB. Auf der Heimbahn legte er sich als Dritter auf die Lauer für den Kampf um Gold. Und hier spielte er mit 1156 Pin aus sechs Spielen das mit Abstand beste Resultat. Damit konnte er die nach dem Vorkampf vor ihm liegenden Andreas Wenzel aus Wismar und Bernd Grunert aus Schwerin noch abfangen. Gold geht nach Stralsund.

Von pesch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.