Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Poddig startet zu Deutscher Meisterschaft

Stralsund Poddig startet zu Deutscher Meisterschaft

Es ist eine kleine Sensation. Erstmals seit neun Jahren tritt ein Schwimmer des PSV Stralsund wieder bei der Deutschen Meisterschaft an. Tim Poddig hat sich diesen Erfolg hart erarbeitet.

Stralsund. Es ist eine kleine Sensation. Erstmals seit neun Jahren tritt ein Schwimmer des PSV Stralsund wieder bei der Deutschen Meisterschaft an. Tim Poddig hat sich diesen Erfolg hart erarbeitet. Der Stralsunder ist einer von nur acht Sportlern des Landesschwimmverbandes, der beim Turnier in Berlin (15. bis 18. Juni) an den Start geht. Poddig wird in seiner Paradedisziplin 50 m Brust antreten und mit der Elite Deutschlands um die Qualifikation für die Weltmeisterschaften im Juli in Budapest kämpfen.

Ebenfalls qualifiziert hat sich der ehemalige PSV-Schwimmer Danny Wieck, der allerdings für den SC Wiesbaden antritt.

stefa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Haben den Schwimm-Marathon eröffnet: Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk (l.) und der Vorsitzende der DLRG Wismar, Maik Spangenberg.

104 Frauen und Männer haben in Wismar fast 566 Kilometer zurückgelegt und viel Geld für Schwimmkurse gesammelt.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.