Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Pommern erwartet Tabellenspitze

Pommern erwartet Tabellenspitze

Stralsund Es ist wieder Heimspielzeit für Stralsunds Fußball-Verbandsligist. Um 14 Uhr empfängt der FC Pommern morgen den TSV Bützow 1952 in der Primus-Arena.

Stralsund Es ist wieder Heimspielzeit für Stralsunds Fußball-Verbandsligist . Um 14 Uhr empfängt der FC Pommern morgen den TSV Bützow 1952 in der Primus-Arena. Damit steht die Dowe-Elf dem derzeitigen Tabellenführer gegenüber, der mit drei Siegen und einem Unentschieden allerdings auch schon zwei Partien mehr im laufenden Spielbetrieb absolviert hat als die Sundstädter. Bei den Pommern stehen bisher ein Sieg und eine Niederlage zu Buche, womit sie auf Tabellenrang neun stehen.

In der Landesliga müssen sich die Kicker der SG Empor Richtenberg morgen um 15 Uhr ebenfalls beim Tabellenführer, dem Bölkower SV, beweisen. Die Gastgeber haben drei Partien gewonnen, während Richtenberg mit einem Sieg aus drei Spielen derzeit auf Platz neun hängt.

Landesklasse: Samstag, 14 Uhr, SV Kandelin - FC Pommern Stralsund II, Tribseeser SV - TSV 1862 Sagard Kreisoberliga: Samstag, 14 Uhr, SG BSV Löbnitz/TSG Zingst - SV 93 Niepars, SV Rambin - ESV Lok Stralsund, 15 Uhr, SV Prohner Wiek - PSV Ribnitz-Damgarten II, Sonntag, 14 Uhr, Stralsunder FC - SG Wöpkendorf Kreisliga: Samstag, 14 Uhr, SV Traktor Stoltenhagen - Velgaster SV, 15 Uhr, SG Empor Richtenberg III - Kavelsdorfer SV, FV B-W 72 Groß Kordshagen - SV Trent, Sonntag, 14 Uhr, SV Prohner Wiek II - FSV Altenkirchen, SG Empor Richtenberg II - SV 1950 Gransebieth Oldies: Freitag, 18.30 Uhr, SV Rambin - FC Pommern Stralsund, Stralsunder FC - SV Samtens, SV Prohner Wiek - TSV 1862 Sagard, SV Putbus - ESV Lok Stralsund

wbk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.