Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Pommerns Reserve unschlagbar

Stralsund Pommerns Reserve unschlagbar

Die Landesklasse-Kicker der zweiten Herrenmannschaft des FC Pommern Stralsund holten mit einem 0:0-Unentschieden einen Punkt beim FSV Garz.

Stralsund. Die Landesklasse-Kicker der zweiten Herrenmannschaft des FC Pommern Stralsund holten mit einem 0:0-Unentschieden einen Punkt beim FSV Garz. Schnell zeigte sich, dass die Garzer es ausschließlich mit langen Bällen versuchen wollten, zum Erfolg zu kommen. Jeder Abschlag, jeder abgefangene Ball wurde postwendend in Richtung Pommernabwehrreihe geschlagen. Jedoch ließ die Pommerndefensive keine nennenswerte Chance zu. Es gab zwar ein Dutzend Freistöße aus dem Halbfeld, die aber entweder sichere Beute vom Pommern Keeper bzw. der kopfballstarken Abwehrkette wurde. Anders die Pommerncrew, immer wieder setze man die taktische Richtung von Coach Plewka gut um. Defensiv ließ man den Garzern kaum Raum und Zeit.

Und der FC Pommern machte da weiter, wo er in Halbzeit eins aufgehört hatte. Die Garzer waren nicht gewillt, an ihrer Taktik etwas zu ändern, und je näher der Schlusspfiff rückte, um so mehr lief man Gefahr, das Spiel noch zu verlieren. So auch in der 90. Minute, als der Schiri meinte, das Zünglein an der Waage spielen zu müssen und ein Handspiel an der Strafraumgrenze pfiff. Aber auch diese Chance war keine Gefahr. Pommern bleibt im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen und konnte den Abstand auf Platz zwei auf zwei Punkte verringern.

Von ip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.