Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Richtenberg mit knapper Auswärtsniederlage in Wismar

Wismar/Richtenberg Richtenberg mit knapper Auswärtsniederlage in Wismar

Fußball-Landesliga: 1:2 verliert Empor bei Tabellennachbar Anker

Wismar/Richtenberg. Nach gelungenem Start in die Rückrunde, mit zwei Unentschieden gegen Spitzenteams (Laage und Bölkow) der Fußball-Landesliga, reiste Empor am Samstag zum Tabellennachbarn Anker Wismar II.

Seit dieser Saison spielt die Anker-Mannschaft in der Nord-Staffel und kämpft, ebenso wie Empor, um den Klassenerhalt. Wie wichtig das Spiel für die Wismaraner war, verdeutlicht die Tatsache, dass vier Spieler in der Startelf standen, die am Freitagabend noch für das Oberligateam im Einsatz waren.

Bereits in der dritten Spielminute forderten die Richtenberger und die mitgereisten Anhänger einen Handelfmeter. Ein Abwehrspieler des Heimteams berührte mit beiden Händen den Ball, der Schiri ließ

jedoch weiterspielen.

In der 10. Minute übersah der Schiedsrichter wieder ein klares Handspiel eines Wismarer Angreifers, diesmal allerdings im Richtenberger Strafraum. Der Stürmer verschaffte sich damit einen klaren Vorteil und schloss sehenswert zur 1:0-Führung ab. Bereits in der 18. Minute nutzte Anker die Richtenberger Verunsicherung, um per Foulelfmeter auf 2:0 zu erhöhen.

Empor besann sich nun wieder auf seine Stärken. Nach gutem Zuspiel konnte Bremer auf 1:2 verkürzen. Bis zur Pause entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Möglichkeiten für beide Teams.

Ab der 60. Minute belagerte Empor das Anker-Tor, hatte Chancen im Minutentakt. Zunächst scheiterte Tilse mit einem Kopfball, kurz darauf verfehlte Münster knapp das Tor. Auch Wiegand, Eisermann und Schmidt konnten den Ausgleich nicht mehr erzielen.

Von role

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dennis Gutgesell Petra Hase

Von der Landespolitik frustriert, hängt Dennis Gutgesell heute seinen Job als Vizelandrat an den Nagel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.