Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Richtenberg mit langer Testspielreihe

Richtenberg mit langer Testspielreihe

Richtenberg. Die erste Männermannschaft der SG Empor Richtenberg ist seit vier Wochen in der Vorbereitung auf die neue Landesligasaison.

Richtenberg. Die erste Männermannschaft der SG Empor Richtenberg ist seit vier Wochen in der Vorbereitung auf die neue Landesligasaison. Neben zahlreichen Trainingseinheiten standen auch einige Testspiele auf dem Programm. Beim ersten unterlag man am 8. Juli vor 250 Zuschauern bei Dauerregen dem Regionalligisten TSG Neustrelitz nach einer starken Defensivleistung mit 0:2.

Unter der Woche wurde dann gegen den FC Pommern II in Franzburg getestet. Auf beiden Seiten fehlten Stammkräfte. Am Ende stand ein verdienter 2:1-Sieg der Richtenberger zu Buche. Die Tore erzielten Tino Kairies aus der Zweiten Herrenmannschaft und Neuzugang Christian Schwittay. Auch der neue Empor- Torhüter Ole Piotrowski wusste zu überzeugen.

Zuvor trafen die Richtenberger beim Vereinsfest des Grimmener SV auf die beiden Herrenteams des Gastgebers. Zunächst konnte man das zweite Herrenteam des GSV, das in der Landesklasse spielt, mit 3:1 bezwingen. Torschützen waren Christoph Knapp und Sebastian Bremer (2). Im Spiel gegen das Grimmener Verbandsligateam unterlag Empor dann deutlich mit 0:3.

Am vierten Juliwochenende führten die Empor- Kicker ein Kurztrainingslager in Baabe durch. Dort besiegte man den Landesklassenaufsteiger TSV Sagard mit 3:0. Nach ausgeglichener erster Halbzeit steigerte sich Empor und siegte durch Tore von Benjamin Nickel, Henning Zölfel und Neuzugang Tobias Harmel verdient. Nur einen Tag später spielte man gegen das ambitionierte Landesklassenteam Blau- Weiß Baabe. Die Richtenberger waren mit den Kräften ziemlich am Ende und unterlagen mit 0:2. Vor allem in der zweiten Halbzeit wurden Torchancen ausgelassen.

Im Rahmen des Trainingslagers wurde Sebastian Bremer zum neuen Mannschaftskapitän gewählt.

Am vergangenen Freitag gastierten die Richtenberger dann beim Velgaster SV aus der Kreisliga. Dieses Spiel wurde durch Tore von Christoph Knapp (2) und Alf Hasse mit 3:1 gewonnen.

Am kommenden Samstag empfängt Empor Richtenberg den Verbandsligaabsteiger vom VFC Anklam zum letzten Vorbereitungsspiel um 14 Uhr auf dem Richtenberger Jahnsportplatz. Am 14. August um 14 Uhr startet Empor dann mit einem Heimspiel gegen den Laager SV in seine zweite Landesligasaison und hofft weiterhin auf tatkräftige Unterstützung seiner Anhänger. rol

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Mit Sven Heise (26) und Dominic Dieth (30) hat die FDP die jüngsten Direktkandidaten auf der Insel im Rennen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.