Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Richtenberg verliert auch in Greifswald

Greifswald/Richtenberg Richtenberg verliert auch in Greifswald

Ihre schlechteste Saisonleistung zeigten die Richtenberger Fußballer am 9. Spieltag der Landesliga Nord bei der Reserve-Mannschaft des Greifswalder FC.

Greifswald/Richtenberg. Ihre schlechteste Saisonleistung zeigten die Richtenberger Fußballer am 9. Spieltag der Landesliga Nord bei der Reserve-Mannschaft des Greifswalder FC. Nach 90 Minuten stand eine auch in der Höhe verdiente 0:4-Niederlage zu Buche.

Die Gäste aus Richtenberg verschliefen die Anfangsphase komplett. Bereits in der zweiten Spielminute hatte Empor Glück, nicht in Rückstand zu geraten, denn ein 30-Meter-Schuss klatschte an die Latte.

Richtenberg kam überhaupt nicht ins Spiel und nach einem Angriff über die linke Abwehrseite erzielte der Greifswalder FC II die 1:0-Führung. Auch danach ging es nur in eine Richtung. In der 13. Spielminute erhöhte Kapitän Glandt per Kopfball nach Ecke auf 2:0 für die Heimelf. Das 3:0 für Greifswald erzielte der letztjährige Kapitän der Verbandsliga-Mannschaft, Greinert, mit einem sehenswerten Drehschuss aus 16 Metern in den Torwinkel. Mit hängenden Köpfen ging es für die Empor-Kicker in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte hielten die Gäste kämpferischer dagegen. Aber bereits in der 52. Spielminute zappelte der Ball wieder im Richtenberger Netz. Einen tollen Angriff des Greifswalder FC vollendete erneut Glandt zum 4:0. Anschließend hatte Richtenberg durch den eingewechselten Hasse zwei Möglichkeiten zur Ergebniskosmetik, ohne Erfolg.

Der Richtenberger Torhüter Piotrowski verhinderte mit zwei guten Paraden eine noch höhere Niederlage. Richtenberg bleibt somit Tabellenletzter und empfängt am kommenden Sonntag das Spitzenteam aus Gnoien.

role

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Berlin

Die A-Junioren (U 19) von Fußball-Drittligist Hansa Rostock haben einen Lauf. Durch den 4:1 (3:1)-Erfolg bei Tennis Borussia Berlin in der Nachwuchs-Regionalliga ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.