Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
SFC-Herren punkten gegen Ribnitz

SFC-Herren punkten gegen Ribnitz

Stralsund Die Herren des Stralsunder FC gewannen ihr Heimspiel in der Kreisoberliga gegen PSV Ribnitz-Damgarten II mit 3:2 und durchbrachen damit endlich ihre Niederlagenserie.

Stralsund Die Herren des Stralsunder FC gewannen ihr Heimspiel in der Kreisoberliga gegen PSV Ribnitz-Damgarten II mit 3:2 und durchbrachen damit endlich ihre Niederlagenserie. Bereits in der achten Spielminute war es Albert Salimovic, der für den FC zur Führung traf. Eric Kutschinski konnte mit einem sehenswerten Treffer in der 21.

Spielminute auf 2:0 erhöhen. Stralsund stellte danach das Spielen ein, der Gast aus der Bernsteinstadt verkürzte auf 2:1 und markierte später den Ausgleich. Der SFC erzielte mit dem Halbzeitpfiff durch Maik-Peter Reitzel erneut die Führung, die in Halbzeit zwei sicher verteidigt wurde.

Die Damen des Stralsunder FC fuhren beim FC Insel Usedom den zweiten Sieg in Folge ein. Zur Halbzeit führten die Stralsunderinnen bereits mit 2:0. Betty Horn machte durch zwei Treffer in Halbzeit zwei alles klar für den 4:0-Sieg. Die Oldies verloren ihr Heimspiel gegen Samtens mit 2:4.

Die weiteren Ergebnisse: F-Junioren: SFC I - SG Abtshagen/Richtenberg/Franzburg 6:1, ESV Lok Stralsund - SFC II 5:2 E-Junioren: SV Kandelin — SFC I 1:6, SFC II - PSV Ribnitz-Damgarten 0:11 D-Junioren: SFC I - FC Hansa Rostock 2:5, SV Blau-Weiss 50 Baabe SFC II 6:6, SFC III - Grimmener SV 0:8 B-Junioren: SG Barth/Trin - SFC 4:2

Von thk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.