Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
SFC bleibt ohne Punkte in Sagard

SFC bleibt ohne Punkte in Sagard

Stralsund Die Kreisoberliga-Fußballer des Stralsunder FC verloren in Sagard trotz guter Leistung mit 1:3. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit.

Stralsund Die Kreisoberliga-Fußballer des Stralsunder FC verloren in Sagard trotz guter Leistung mit 1:3. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit. Der Führungstreffer der Sagarder folgte nach klarer Abseitsstellung. Sagard war danach am Drücker, erhöhte durch einen Doppelschlag in der 71. und 73. Minute auf 3:1. Matthias Magel erzielte in der Schlussminute den Ehrentreffer.

Nach dem Derbysieg gegen Lok fertigten die Oldies des SFC am Freitagabend den TSV Sagard mit 5:1 ab. Die Führung besorgte Kai Gallinowski nach einer Ecke. Nach guter Balleroberung von Gallinowski schnappte Frank Hillmann sich dann das Spielgerät und schiebt zum 2:0 ein.

Nach Wiederanpfiff nutzte Sagard seine erste Chance zum Anschluss, allerdings wusste Hillmann sofort zu kontern und schiebt erneut zum 3:1 ein. Vorausgegangen ein feiner Pass von Jan Kuhn. Mit dem dritten Tor von Hillmann war der Wille der sich nicht aufgebenden Gäste dann doch gebrochen. Den Schlusspunkt setzte Mathias Wesse mit dem 5:1.

Die weiteren Ergebnisse: A-Junioren - Wolgast 2:0, B-Junioren - Warnemünde 4:4, C-Junioren - Sievershagen 1:1, D1 - Greifswald 1:3, Putbus - D2 0:6, Zingst- D3 6:2, E1 - SG Rambin/Samtens 9:1, F1 - Lok 3:4, PSV - F2 6:3

tkr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Violinistin Vilde Frang 18 Konzerte der Festspiele MV

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.