Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
SHV: Mit Fans im Rücken zum Sieg

Stralsund SHV: Mit Fans im Rücken zum Sieg

Heimspielrecht hat der Stralsunder HV am morgigen Sonnabend. Um 19.30 Uhr ist in der Ostsee-Spree-Oberliga der Ludwigsfelder HC in der Vogelsang-Halle zu Gast.

Stralsund. Heimspielrecht hat der Stralsunder HV am morgigen Sonnabend. Um 19.30 Uhr ist in der Ostsee-Spree-Oberliga der Ludwigsfelder HC in der Vogelsang-Halle zu Gast.

Mit dem LHC kommt ein Oberliga-Dino an die Ostsee. Das Team von Trainer Michael Jantzen spielt seit Jahren in der vierthöchsten Spielklasse eine gewichtige Rolle und vermag an einem guten Tag, jedem Gegner gefährlich zu werden. In der letzten Spielzeit belegte der Ludwigsfelder HC mit 32:20 Punkten in der Abschlusstabelle einen hervorragenden 5. Platz. In der laufenden Saison befindet sich das Team im Moment auf dem 10. Tabellenplatz und konnte bisher auswärts noch keinen Zähler ergattern.

Dass dies so bleibt, ist für Stralsunds Coach Markus Dau ein Wunsch, den sein Team ihm am Samstag erfüllen soll. Dabei kann der SHV-Übungsleiter auf alle seine Akteure zurückgreifen. Mit der Unterstützung des enthusiastischen Heimpublikums will die SHV-Sieben zwingend die Punkte an der Ostsee behalten, um somit den Kontakt zur Spitzengruppe nicht abreißen zu lassen. Dabei wird das Gastgeber-Team vom Sund den Kontrahenten aus Ludwigsfelde mit Sicherheit nicht unterschätzen und von Beginn an hochengagiert zu Werke gehen. rb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Spitzenreiter der Kreisoberliga setzt sich gegen den Tabellenzweiten Jarmen mit 2:1 durch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.