Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund SHV-Team weiter an der Spitze
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund SHV-Team weiter an der Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 22.10.2017
Der SHV (in Schwarz) siegte gegen Doberan in der Oberliga mit 28:21. Quelle: Anja Ott
Anzeige
Stralsund

Die Handballer des Stralsunder HV bleiben in der Oberliga Ostsee-Spree weiter auf Erfolgskurs.

Am Sonnabend setzten sie sich vor 400 Zuschauern – darunter etwa 30 eigene Fans – beim Bad Doberaner SV verdient mit 28:21 (15:10) durch. Damit gewannen sie auch das dritte Landesderby in Folge und feierten den siebten Sieg im siebten Saisonspiel. Spielerisch rissen die Schützlinge von Trainer Markus Dau allerdings keine Bäume aus.

Die Hausherren waren in der heimischen Stadthalle exakt 25 Minuten in der Lage, auf Augenhöhe zu agieren – deutlich zu wenig, um für eine Überraschung zu sorgen. Zur Pause führten die Gäste bereits mit 15:10., trotzdem fanden die Männer vom Sund nicht zu einer klaren spielerischen Linie. „Schön war’s sicherlich nicht, aber am Ende zählen die zwei Punkte“, befand SHV-Trainer Markus Dau.

Ines Sommer

Mehr zum Thema

Christoph Nisius übernimmt das Ruder / Heute Wahl des TSG-Präsidenten

18.10.2017

Christoph Nisius übernimmt das Ruder / Heute Wahl des TSG-Präsidenten

18.10.2017

Aufsteiger Rostocker HC II feiert beim 42:19 seinen ersten Sieg in der MV-Liga / Empor II bleibt punktlos

18.10.2017

Verbandsligist punktet in Görmin mit 1:0 und holten ersten Sieg

22.10.2017

Die Stralsunder Zweitliga-Volleyballerinnen besiegen die Schwerinerinnen souverän mit 3:0 (25:14, 25:15, 25:16).

22.10.2017

Stadtverwaltung und das Unternehmen einigen sich auf neuen Mietvertrag für das Sportbad / Es hat länger geöffnet und bekommt neue Anlagen

21.10.2017
Anzeige