Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund SHV besiegt Spandau klar mit 38:14
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund SHV besiegt Spandau klar mit 38:14
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 25.09.2017

Was für ein Auftritt der Stralsunder Handballer: Im Oberliga-Duell gegen Aufsteiger VfV Spandau gewann die SHV-Sieben mit 38:14. Zu Beginn des Spiels tat sich das Team von Trainer Markus Dau etwas schwer. „Wir haben technische Fehler gemacht und uns einige Fehlwürfe geleistet“, sagte er. Doch dann konzentrierten sich die Stralsunder auf ihr Spiel und führten zur Halbzeit 13:6. Mann des Spiels war aber Tom Korth im Stralsunder Tor. Er sorgte mit seinen starken Paraden dafür, dass der SHV seine hohe Führung nicht einbüßte. In der zweiten Hälfte erzielte er dann selbst zwei Treffer. Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg. Einen ausführlichen Bericht zum Spiel und der Karriere von Tom Korth lesen Sie in einer der nächsten Ausgaben.

OZ

Volleyballerinnen kehren mit vier Punkten aus zwei Duellen zurück

25.09.2017

Verbandsliga-Kicker kassieren 0:4-Niederlage gegen 1. FC Neubrandenburg

25.09.2017

1:1 beim SV Prohner Wiek.

25.09.2017
Anzeige