Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schwimmer erfolgreich in Schwerin

Stralsund Schwimmer erfolgreich in Schwerin

Auch wenn im Schwimmen gerade die Langbahnsaison auf dem Programm steht, waren die Schwimmer des Pommerschen Sportvereins auf der 25-Meter-Bahn in Schwerin erfolgreich.

Stralsund. Auch wenn im Schwimmen gerade die Langbahnsaison auf dem Programm steht, waren die Schwimmer des Pommerschen Sportvereins auf der 25-Meter-Bahn in Schwerin erfolgreich. Nach einem anstrengenden Wettkampfprogramm standen 31 erste, zehn zweite und neun dritte Plätze auf der Habenseite. Bei 49 Einzelstarts wurden 22 Bestzeiten und 17 Saisonbestleistungen erzielt.

Erfolgreichste Starter für den PSV Stralsund waren Jan Brinkmann, Lucas Heimlich und Edwin Sellenthin mit drei ersten Plätzen, Peter Brinkmann, Sofie Glaser, Melisa Gnadler, Ole Erik Jörger, Hannah Pellny, Emanuel Somschor und Karla Nuray Steinbach mit zweimal Gold sowie Pauline Grabe, Neele Krackowitz und Elisabeth Ledovski, die sich jeweils über einen ersten Platz freuen konnten.

In den Mixed-Staffeln über 4x50 Meter Freistil und 4x50 Meter Lagen waren die Mannschaften aus Stralsund nicht zu schlagen. Die erste Mannschaft, in der Besetzung Pauline Grabe, Karla Nuray Steinbach, Jan Brinkmann und Felix Führer gewann beide Wettbewerbe souverän und auch die zweite Mannschaft in der Besetzung Sofie Glaser, Neele Krackowitz, Lucas Heimlich und Ole Erik Jörger schaffte mit Platz zwei und Platz drei den Sprung auf das Treppchen.

Von stefau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.