Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schwimmer sammeln Medaillen

Stralsund/Kiel Schwimmer sammeln Medaillen

Zum vierten Langbahnwettkampf der Saison machten sich die Schwimmer des Pommerschen Sportvereins Stralsund auf nach Kiel und starteten beim 23. Frühjahrsmeeting des SV Wiking.

Stralsund/Kiel. Zum vierten Langbahnwettkampf der Saison machten sich die Schwimmer des Pommerschen Sportvereins Stralsund auf nach Kiel und starteten beim 23.

Frühjahrsmeeting des SV Wiking. Insgesamt meldeten sich zu dieser Veranstaltung mehr als 30 Vereine aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Der PSV Stralsund vertrat erfolgreich Mecklenburg-Vorpommern. Mit insgesamt 35 Podestplätzen konnte die Mannschaft die Heimreise antreten. Erfolgreichste Teilnehmer waren Felix Führer mit vier ersten Plätzen und Pauline Grabe mit drei Siegen. Jeweils zweimal Gold holten Lotte Fredrich, Hannah Pellny, Karla Nuray Steinbach und Emanuel Somschor. Einmal auf dem obersten Treppchen standen Peter Brinkmann, Tim Poddig und Paula Schwarzer. Sofie Glaser, Melisa Gnadler und Clara Magdalena Witt holten zusammen achtmal Silber. Am Ende der Veranstaltung landeten 18-mal Gold, 13-mal Silber und viermal Bronze im Gepäck der Mannschaft.

Neben den tollen Ergebnissen wurden 15 persönliche Bestzeiten und zehn Saisonbestleistungen erzielt. Mit den deutlichen Zeitverbesserungen im Vergleich zu Saisonbeginn befinden sich die Schwimmer des PSV auf einem guten Weg zu den Landesmeisterschaften und Norddeutschen Meisterschaften. Mit Karla Nuray Steinbach und Felix Führer gelang zwei weiteren Schwimmern die Qualifikation für die Norddeutschen Titelkämpfe im Juni in Braunschweig. Für ein sportliches Highlight sorgte Karla Nuray Steinbach, die ihren eigenen Vereinsrekord über 100m Freistil verbessern konnte und mit einer Zeit von 1:02,43 Sekunden jetzt auf Platz 1 der offenen Jahresbestenliste Mecklenburg Vorpommerns rangiert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Macht sich viele Gedanken und will nicht nur über die Liebe singen: Der in Hamburg lebende Musiker Felix Meyer.

Der Wahl-Hamburger und seine Band project Île bringen am 15. April ihre neue Platte „Fasst euch ein Herz“ heraus / Die Songs stellen die Musiker Ende April in Rostock und Stralsund vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.