Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Sebastian Simon auf Platz drei bei Nordostdeutscher Meisterschaft

Stralsund Sebastian Simon auf Platz drei bei Nordostdeutscher Meisterschaft

Judo — Bei den Nordostdeutschen Meisterschaften der jungen Judokas haben Sebastian Simon, Phil Darius Borchert und Adrian Oster den Stralsunder Judo-Club in Greifswald vertreten.

Judo — Bei den Nordostdeutschen Meisterschaften der jungen Judokas haben Sebastian Simon, Phil Darius Borchert und Adrian Oster den Stralsunder Judo-Club in Greifswald vertreten.

Sportler aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern hatten sich zuvor bei ihren Landesmeisterschaften für den Wettkampf qualifiziert. Leider nicht durchzusetzen vermochte sich Phil Borchert, so dass er vorzeitig aus der Meisterschaft ausschied. Adrian Oster war sehr aktiv und konnte sich gegen Sportschüler aus Berlin und Brandenburg durchsetzen, vermochte aber ebenfalls nicht, sich bis zum Finale durchzukämpfen. Dennoch sicherte sich Adrian einen beachtlichen 5. Platz und rutschte somit knapp an den Medaillenehrungen vorbei.

Landesmeister Sebastian Simon kämpfte souverän bis zum Halbfinale. Dort unterlag er durch zwei Kampfrichterstrafen einem Sportschüler aus Brandenburg. Davon nicht entmutigt siegte Sebastian im Kampf um die Bronzemedaille und zeigte abermals seine Wettkampfstärken und guten technischen Fertigkeiten.

 

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.