Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Senioren ermitteln Kreismeister
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Senioren ermitteln Kreismeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.10.2017
Stralsund

Die besten Tischtennis-Sportler des Kreises Vorpommern-Rügen stehen fest – zumindest in der Altersklasse 65 und älter. Denn der SV Medizin Stralsund empfing 20 Sportler zur 6. Kreismeisterschaft. Vier Vereine beteiligten sich an dem Wettbewerb.

Bei den Senioren AK 65 wurde Gerd Bruhs durch ein 3:1 im Finale gegen Peter Waligora neuer Titelträger. Hans-Joachim Hausschild und Paul Vormelker (alle Medizin) kamen auf die beiden dritten Plätze.

Sieger im Doppel wurden Peter Waligora/Karsten Burow mit 3:1 im Finale gegen Karsten Burow/Paul Vormelker. Rang drei belegten Wolfgang Hüpenbecker/Hans-Joachim Hausschild (alle Medizin).

In der AK 70 sicherte sich Dietrich Bamberg (Medizin) den Titel mit 11:7 im fünften Satz des Endspiels gegen Alexander Neuhaus (Grimmen). Dritte Plätze holten sich Jürgen Schmidt (Grimmen) und Dirk Schilling (Medizin). Im Doppel gewannen Dietrich Bamberg/Claus-Peter Strahl (Medizin) mit einem 3:0 im Finale gegen Schmidt/Neuhaus (Grimmen).

Peter Holz verteidigte bei den Senioren 75 den Titel. Georg Weckbach (beide Medizin) wurde Zweiter vor Uwe Quast (Bau) und Hans-Joachim Tamms (Medizin). Die Doppel-Konkurrenz gewannen Peter Holz/

Georg Weckbach mit 3:1 gegen Hans-Joachim Tamms/Uwe Quast (Medizin/Bau). Wulf Böttcher/Wolfgang Baumgart /Medizin) wurden gemeinsam mit Fred Hermann/Klaus Schroeder (Bau/Niepars) Dritte. Fred Herrmann (Bau) sicherte sich die Meisterschaft in der AK 80.

Die „jüngeren“ Senioren ermitteln am 2. Dezember ihre Kreismeister.

gw

Sportler des FSV wollen mit ihrer Kampfgemeinschaft ins Finale einziehen

25.10.2017

Ihr Auswärtsspiel bei der SG Empor Sassnitz konnte die zweite Richtenberger Männermannschaft verdient mit 3:2 gewinnen.

25.10.2017

Handballerinnen besiegen Teterow knapp mit 18:17

24.10.2017