Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Senioren siegen auf Kegelbahn

Senioren siegen auf Kegelbahn

Stralsund Die Stralsunder Landesligasenioren trafen auf der Greifswalder Kegelbahn auf die SG Demmin/Malchin, Empor Sassnitz und Einheit Schwerin.

Stralsund Die Stralsunder Landesligasenioren trafen auf der Greifswalder Kegelbahn auf die SG Demmin/Malchin, Empor Sassnitz und Einheit Schwerin. Die Stralsunder begannen solide und konnten zur Mitte des Spiels ihren Vorsprung ausbauen. Am Ende wurde es zwar noch knapp, die SG Demmin/Malchin kam durch ihren Schlussstarter noch einmal heran, doch rettete der beste Stralsunder, Horst Erdmann (868 Holz), einen Zwei-Holz-Vorsprung ins Ziel. Somit gingen die ersten vier Punkte an den Strelasund. Sassnitz wurde Dritter, Schwerin Vierter.

Die Landesligadamen fuhren zu ihrem ersten Saisonspiel nach Wismar. Sie begannen mit ihrer Besten, Katrin Lange (734 Holz) stark, konnten an die Leistung jedoch nicht anknüpfen. So mussten sie sich am Ende mit dem vierten Platz hinter Waren, Greifswald/Gützkow und Gastgeber Wismar begnügen. Die Plätze fünf und sechs gingen an Neubukow und Rostock.

Auch die Jugendlichen starteten in ihre Saison. Die weibliche A-Jugend traf in Grimmen auf die Auswahl des Landkreises Rostock. Aufgrund einiger Ausfälle mussten sie sich mit dem zweiten Platz begnügen. Beste Stralsunderin war Anna Markwardt mit 814 Holz.

tho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Julia Jentsch über ihr Abtreibungsdrama „24 Wochen“, hilfreiche Hebammen und weinende Zuschauer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.