Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Siegesserie für Tribsees hält an

Greifswald Siegesserie für Tribsees hält an

Am letzten Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Landesklasse hat Tabellenführer Tribseeser SV den Greifswalder SV Puls mit 2:1 besiegt.

Greifswald. Am letzten Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Landesklasse hat Tabellenführer Tribseeser SV den Greifswalder SV Puls mit 2:1 besiegt.

Auf kleinem Kunstrasenplatz versuchte der Gastgeber aus einer kompakten Abwehr heraus über Konter zum Erfolg zu kommen. Die Tribseeser dagegen versuchten, den Ball in den eigenen Reihen zu halten.

Und so dauerte es einige Zeit, bis die Gäste die Partie kontrollierten. Im Angriff lief jedoch nicht viel zusammen. Tribsees verlor zu schnell den Ball und nach etwa zehn Minuten übernahm die Heimmannschaft das Spielgeschehen. In der 12. Minute foulte Marko Günther einen Gegenspieler kurz vor dem Strafraum und der Schiedsrichter gab Freistoß für Puls. Ein super geschossener Ball aus etwa 20 Metern brachte den Gastgebern die 1:0 Führung. Danach bestimmten wieder die Gäste das Spiel. Doch es dauerte bis zur 42. Minute, als Günther den Ball, ohne attackiert zu werden, durch das Mittelfeld trieb und ihn dann genau in den Lauf von Sebastian Karg spielte. Dieser ließ dem Puls-Keeper keine Chance und traf zum 1:1.

Auch die zweite Hälfte blieb ausgeglichen – bis zur 83. Minute. Manuel Preuß fing einen Ball der Gastgeber ab, spielte ihn Martin Wollenburg in den Lauf. Der setzte sich mit Tempo auf rechts durch, passte vor das Tor, wo Markus Wollenburg das 2:1 für die Gäste erzielte. Danach versuchten die Greifswalder noch einmal alles. Aber außer einem Kopfball über die Querlatte passierte in den Schlussminuten nichts mehr.

fg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen/Rostock

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.