Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
„Speedies“ bereiten sich auf Saison vor

Stralsund „Speedies“ bereiten sich auf Saison vor

Krafttraining gehört für junge Speedwayfahrer dazu, bevor es auf die Bahn geht.

Voriger Artikel
Bowling-Jugend holt zwei Landeskronen
Nächster Artikel
Stralsunder Tenniskinder mit tollem Einsatz bei Talente-Tour

Burkhard „Bobbi“ Schwanbeck trainiert diesmal mit Kai Gehl, Paul Schulz, Ben Ernst und Ole Fethke (v.l.).

Quelle: Ines Engelbrecht

Stralsund. Zur Nachwuchstrainingsgruppe des MC Nordstern Stralsund gehören fünf Fahrer. Paul Schulz, Kai Gehl, Ole Fethke, Fynn-Ole Schmietendorf und Ben Ernst. Doch bevor sie in den nächsten Wochen auf die Speedway-Piste dürfen, stand den ganzen Winter über hartes Krafttraining auf dem Programm. Hanteln stemmen, mit dem Seil springen und Medizinballstoßen , die Jungs mussten ordentlich ran, dafür hat Übungsleiter Bobby Schwanbeck gesorgt. „Die Jungs ziehen ordentlich mit, gut so, denn sie müssen die Maschine ja auch festhalten und beherrschen“, sagt der 61-Jährige, der sich auch bei den Kraftsportler der BSG Empor bedankt, denn sie stellen den Nordsternen den Fitnessraum kostenlos zur Verfügung.

 



is

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.