Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Speedway-Meisterschaft: Daumendrücken für Tobias Busch

Stralsund Speedway-Meisterschaft: Daumendrücken für Tobias Busch

Im Stralsunder Paul-Greifzu-Stadion wird am Sonnabend unter Flutlicht Gold vergeben. Nordstern-Kapitän Busch ist nach Junioren- und Teamkrone heiß auf Titel-Hattrick. 16 Fahrer kämpfen um die deutsche Meisterkrone.

Voriger Artikel
Empor feiert 50. Geburtstag
Nächster Artikel
50 Jahre SG Empor: Ganz Richtenberg feiert

Tobias Busch will am Sonnabend vor Heimkulisse Deutscher Speedwaymeister werden.

Quelle: Bernd Quaschning

Stralsund. Schon wieder wird auf der Stralsunder Speedwaypiste ein Meister gekürt. Nach der Europameisterschaft vor vier Wochen geht es nun um die Deutsche Einzelmeisterschaft.

Nach acht Jahren Pause ist der MC Nordstern Stralsund am Samstag Gastgeber, wenn der beste deutsche Speedwayfahrer gesucht wird.

Natürlich möchte Lokalmatador Tobias Busch ein Wörtchen bei derTitelvergabe mitreden.

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Morgen wird im Stralsunder Paul-Greifzu-Stadion unter Flutlicht Gold vergeben/ Nordstern-Kapitän Busch ist nach Junioren- und Teamkrone heiß auf Titel-Hattrick

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.