Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Staffelprimus Punkt abgetrotzt

Steinhagen Staffelprimus Punkt abgetrotzt

trennte sich nach dem ersten Rückrundenspiel in der Fußball-Kreisliga vom FSV Garz 2:2. Bereits in der 6. Spielminute traf Adrian Hogreve zum 1:0 für den SVS und verunsicherte damit den FSV Garz.

Steinhagen. trennte sich nach dem ersten Rückrundenspiel in der Fußball-Kreisliga vom FSV Garz 2:2. Bereits in der 6. Spielminute traf Adrian Hogreve zum 1:0 für den SVS und verunsicherte damit den FSV Garz. Nach dem Seitenwechsel präsentierte sich Garz noch im Tiefschlaf: nur 17 Sekunden nach Wiederanpfiff erzielte Alf Hasse mit seinem neunten Saisontor das 2:0 für Steinhagen. Nach diesem Treffer mobilisierte der FSV alle Kräfte und verkürzte auf 1:2 (54.). Steinhagen hielt nur schwer den Druck der Gäste stand und erspielte sich keine einzige Torchance mehr. In der 93. Minute entschärfte Martin Brähmer zwar einen Freistoß der Garzer, war jedoch beim Nachschuss ohne Chance. Ärgerlich für den SVS, da der Schütze klar aus dem Abseits agierte.

Steinhagen versuchte nochmal alles, die größte Chance hatte Stefan Meier, sein Schuss wurde aber kläglich vergeben (96.). Trotz langer Gesichter nach Spielende kann das Team stolz sein auf diese kampfstarke Leistung gegen den zukünftigen Aufsteiger.

 



rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.