Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Stralsunder Kanuten trainieren im Schnee

Stralsund/Oberstdorf Stralsunder Kanuten trainieren im Schnee

Sportler unternahmen Fahrt ins Skilager

Voriger Artikel
Nordstern unterwegs zur Eisspedway-EM
Nächster Artikel
Ring frei zur dritten Fightnight

Die Stralsunder Kanu-Sportler im Skilager: Gabi, Konstantin, Fiete, Jerome, Pit, Anneke, Falko, Irina, Hanna und Steffi (v.l.).

Quelle: Foto: Steffi Junges

Stralsund/Oberstdorf. Ski heil hieß es kürzlich für einige Wassersportler des Stralsunder Kanuclubs. Gemeinsam mit Sportlern dreier Vereine aus Rostock machten sich die Stralsunder Sportler auf in die Allgäuer Alpen. Insgesamt 36 Kanuten zwischen zehn und 17 Jahren nahmen an dem Trainingslager teil. Aus Stralsund fuhr Trainerin Steffi Junges mit. Neben dem Skilanglauf sollte die Zusammenarbeit der Vereine – Rostocker Kanuclub, Kanufreunde Rostocker Greif, SV Breitling und Stralsunder Kanuclub – vertieft werden.

Für die Sportler war das Training eine willkommene Abwechslung. Außerdem beanspruche Skilanglauf fast alle Muskelgruppen und schule die Ausdauer, erklärt Steffi Junges. Der Sport sei daher eine gut Ergänzung zum Paddel- und Krafttraining im Winter.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.