Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Stralsunder Läufer in Güstrow zu Gast

Güstrow Stralsunder Läufer in Güstrow zu Gast

Beim Inselsee-Lauf sammelten die Sportler Punkte für den Landes-Cup

Güstrow. Obwohl die Sonne in der Barlachstadt wieder prächtig schien, hatten die über 300 Athleten beim Güstrower Inselsee-Lauf angenehme Lauftemperaturen, denn die Wettkampfstrecke verlief fast ausschließlich auf schattigen Waldwegen.

Unter den Startern befanden sich auch einige Lauffreunde der FH-Sportgemeinschaft Stralsund. Der Wettbewerb, der vor 77 Jahren erstmals ausgetragen wurde, zählt zu den ältesten Traditionsläufen in unserem Bundesland und erlebte jetzt seine 40. Auflage. Über 20 Kilometer wurden bei den Männern die begehrten Wertungspunkte für den Landes-Cup vergeben. In der Altersklasse M 50 verpasste Andre Kobsch als Vierter mit einer Laufzeit von einer Stunde, 31 Minuten und 59 Sekunden die Medaillenränge nur um sieben Sekunden. Nach 1:32:05 h erreichte Jörg Opretzka in der gleichen Kategorie den fünften Platz. Auch Karlheinz Wissel kam mit den zahlreichen Anstiegen auf der überwiegend asphaltierten Strecke gut zurecht. Er erreichte das Ziel nach 1:39:08 h und konnte sich so über einen Top-ten-Platz unter den Cup-Läufern in der Altersklasse M 45 freuen. Bei den über 75-jährigen Männern sowie bei den Frauen ging die 10 km-Strecke in die Ranglistenwertung ein. Nach 56 Minuten und 40 Sekunden beendete Anja Schmidt das Rennen. Damit belegte sie in der W 45 den siebenten Rang. Nicole Müller (W 30) wurde in 1:01:16 h ebenfalls Siebente. In der M 75 war Dietrich Mattke erneut eine Klasse für sich. Mit einer Zielzeit von nur 57 Minuten und 49 Sekunden siegte er mit großem Vorsprung vor Günter Butzmann (1:06:35 h) von der TSG Wittenburg und vor Jürgen Voigt (1:10:14 h) vom 1.

LAV Rostock. Teamkollege Edgar Raschauer gewann in der M 50 in 1:28:43 h konkurrenzlos.             AKo

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.