Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Titel für U-17-Boxer aus MV

Binz Titel für U-17-Boxer aus MV

Drei Siege bei der Deutschen Meisterschaft

Binz. Mehr als 100 Kämpfer traten bei den Deutschen Boxmeisterschaften der Junioren in Binz an. Nun stehen die Gewinner fest. Bestes Landesteam wurde der Kader aus Mecklenburg-Vorpommern. Farschad Nabizadeh (46 kg), Sadek Lazem (50 kg) und Salvatore Cotrone (70 kg) vom BC Traktor Schwerin sorgten mit ihren Turniersiegen für diese Platzierung.

Auch zwei Sportler des Stralsunder Phoenix SV, dem ausrichtenden Verein, traten an. Max Suske schied im Viertelfinale gegen Amar Chaoui aus. Vereinskollege Areg Martirosyan musste sich – auch im Viertelfinale – Thahel Rentmeister aus Nordrhein-Westfalen geschlagen geben.

Als bester Techniker wurde Franklyn Dwomoh vom Boxverband Hessen ausgezeichnet. Die Ehrung als bester Kämpfer erhielt Delil Dadaev vom Landesverband Berlin.

mw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Binz

Deutsche Titelkämpfe in Binz: Heute gibt es die Halbfinals, morgen werden die Meister ermittelt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.