Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Velgast beendet Rückrunde ungeschlagen

Velgast Velgast beendet Rückrunde ungeschlagen

Zum Abschluss der Kreisliga-Saison konnte die Elf von Trainer Harald Kuhn erneut dreifach punkten. Das Auswärtsspiel beim FSV Klevenow endete mit 3:1 für die Gäste.

Velgast. Zum Abschluss der Kreisliga-Saison konnte die Elf von Trainer Harald Kuhn erneut dreifach punkten. Das Auswärtsspiel beim FSV Klevenow endete mit 3:1 für die Gäste.

Nach einer spannenden, aber torlosen ersten Hälfte konnte Sebastian Schwerin nach einem Pass in die Spitze von Matthes Subat in der 48. Minute die verdiente Führung erzielen.

Nur wenige Minuten später glich die Heimelf durch einen verwandelten Strafstoß aus. In der Folge bewahrten Pfosten und Latte die Heimelf vor dem erneuten Rückstand, ehe Kevin Jacobs in der 81. Minute vom Elfmeterpunkt den erneuten Führungstreffer für Velgast erzielen konnte. Kurz vor Ende der Partie, erhöhte der eingewechselte Mario Böhnke die Führung nach einer Ecke von Kevin Jacobs auf 3:1. Der Velgaster SV beendet die Saison auf dem zweiten Tabellenplatz und bedankt sich bei allen Fans und Sponsoren für die Unterstützung. Nach einer Rückrunde ohne Niederlagen endet die Saison auf Rang zwei.

gbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) spricht im OZ-Interview über die Zusammenarbeit mit Polen, wie es mit der Ortsumgehung Wolgast weitergehen muss und warum Ölförderung auf Usedom mit ihm nicht zu machen ist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.