Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wenzel und Elisabeth kraulen sich zum Sieg

Stralsund Wenzel und Elisabeth kraulen sich zum Sieg

84 junge Sportler gingen beim Kindersundschwimmen auf die 800 Meter lange Strecke

Stralsund. Mit 84 Startern beim 16. Kindersundschwimmen haben sich die Erwartungen von HanseDom-Manager Dirk Höft – der hier gerne 100 Schwimmer sehen wollte – zwar wieder nicht erfüllt, wohl aber die der teilnehmenden Mädchen und Jungen. Nach sieben Minuten und 42 Sekunden war der 12-jährige Rostocker und Vorjahreszweite Wenzel Schley der Erste, der nach den etwa 800 Metern wieder festen Boden unter den Füßen hatte.

Nur zehn Sekunden später folgte ihm mit Elisabeth Ledovski das erste Mädchen, das im Vorjahr ebenfalls den zweiten Platz belegt hatte. „Ich hatte mir zwar gewünscht zu siegen, wurde aber auf dem letzten Ende noch eingeholt. Aber als erstes Mädchen anzukommen, ist auch okay“, meinte die 13-jährige Stralsunderin nach einer kurzen Verschnaufpause. In der Altersklasse der 12- bis 13-Jährigen errang Malte Pittelkow aus Stralsund Platz zwei, Edwin Sellenthin aus Pütte kam auf Rang drei ins Ziel. Bei den Mädels schwamm sich Elisabeths Vereinskollegin Pauline Grabe ebenso aufs Podest wie Alma Trieba.

Die Spitzengruppe in der Wertungsklasse der 10- bis 11-jährigen Absolventen wurde fast durchgängig von den einheimischen Schwimmern belegt. Hier erreichte der zehnjährige Peter Ledovski nach acht Minuten und 45 Sekunden wieder das Ufer, gefolgt von Ben Jannic Woywode und Domenic Schnitt. Nach zehn Minuten und 21 Sekunden kam mit Kim Gabriel eine Berlinerin als erstes Mädchen in dieser Altersklasse ins Ziel. Mit Luisa Grabe und Leni Gerke folgten ihr hier zwei waschechte Sundstädterinnen.

Wenke Büssow-Krämer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kirch Mummendorf

Anna-Sophia Thillmann gewinnt M-Springen für Nachwuchsreiter / Gadebuscher Reiter dominieren die Springpferdeprüfungen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.