Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Wildcats besiegen den VCO Schwerin
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Wildcats besiegen den VCO Schwerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:30 25.09.2017
In der 2. Volleyball-Bundesliga besiegten die Stralsunder Wildcats das Team vom VCO Schwerin mit 3:0. Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige
Stralsund

Die Volleyballerinnen der 1. VC Stralsund können auch auswärts punkten. Das haben die Damen an ihrem Doppelspieltag in der 2. Bundesliga bewiesen. Gegen die starken Sportlerinnen des BBSC Berlin holten sie zwei Sätze und nahmen beim Endstand von 2:3 für Stralsund immerhin einen Punkt mit.

Am Sonntag stand das Spiel beim VCO Schwerin an. „Hier haben alle sehr konzentriert und gut gespielt. Wir haben kaum Fehler gemacht“, lobt Trainer André Thiel sein Team. Das Ergebnis: Ein 3:0-Sieg und drei weitere Punkte auf dem Konto der Wildcats.

Manuela Wilk

Mehr zum Thema

Volleyball-Talent steht vor Zweitliga-Debüt beim SV Warnemünde

20.09.2017

Volleyball-Talent steht vor seinem Zweitliga-Debüt. Beim 0:3 des SV Warnemünde in Moers wurde der 17-Jährige noch schmerzlich vermisst.

20.09.2017

Basketball: Mittelfristig soll der Sprung in die zweitklassige ProA gelingen

22.09.2017

Was für ein Auftritt der Stralsunder Handballer: Im Oberliga-Duell gegen Aufsteiger VfV Spandau gewann die SHV-Sieben mit 38:14.

25.09.2017

Volleyballerinnen kehren mit vier Punkten aus zwei Duellen zurück

25.09.2017

Verbandsliga-Kicker kassieren 0:4-Niederlage gegen 1. FC Neubrandenburg

25.09.2017
Anzeige