Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wochenende mit ersten Duellen um den Pokal

Wochenende mit ersten Duellen um den Pokal

Lübzer-Pils-Cup: FC Pommern Stralsund tritt Sonntag in Trinwillershagen an / Richtenbergs und Stralsunds Oldies starten im Verbandspokal

Voriger Artikel
Alte Herren kicken seit 30 Jahren
Nächster Artikel
Saisonstart der Handballer in der Oberliga Ostsee-Spree

Mit seinen drei Toren gegen den TSV Friedland schoss Christian Orend im letzten Jahr die Pommern ins Pokal-Viertelfinale.

Quelle: Wenke Büssow-Krämer

Stralsund Mit den ersten Partien startet am Wochenende der Kampf um den Lübzer-Pils-Cup . Stralsunds Verbandsligisten des FC Pommern warten dafür am Sonntag um 14 Uhr beim SV Rot-Weiß Trinwillershagen auf den Anpfiff.

 

OZ-Bild

Klar wollen wir weiter- kommen, aber im Alleingang geht es nicht.“Jens Dowe (48), Trainer FC Pommern

Quelle:

Der Sieg vom letzten Wochenende sollte den notwendigen Aufwind in die Pommern-Riege gebracht haben. „Sie haben es geschafft, sich selbst zu belohnen. Das ist schön, aber es geht weiter“, meint Trainer Jens Dowe.

Somit treffen die Stralsunder im ersten Pokal-Duell nun auf einen Landesligisten. Das allein verspricht jedoch noch keinen Selbstläufer. „Klar wollen wir weiterkommen, aber im Alleingang geht es nicht. Fußball ist ein Tagesgeschäft, das man sich von Wochenende zu Wochenende erarbeiten muss. Wir müssen unsere Leistung bringen, dann werden wir auch weiterkommen“, so Dowe.

Trotz des einen oder anderen Ausfalls sieht der Coach seinen Kader gut besetzt, und auch der im letzten Spiel durch Gelb-Rot ausgefallene Patrick Zienkiewicz kann wieder auf dem Rasen stehen.

Der Tribseeser SV tritt dann bereits morgen im Kampf um den Lübzer-Pils-Cup der Landesklassen um 15 Uhr beim TSV 1862 Sagard an.

Im Kreispokal wird es für Stralsund und Prohn spannend. Die Herren des Stralsunder FC müssen morgen um 14 Uhr beim SV Traktor Kirchdorf antreten. Die dritte Vertretung des SV Prohner Wiek erwartet dann am Sonntag um 14 Uhr den FSV Klevenow.

Der Verbandspokal der Alten Herren startet bereits heute Abend um 18 Uhr. Dann wird der FC Pommern Stralsund beim TSV 1862 Sagard erwartet, und die SG Empor Richtenberg muss beim SV Kandelin antreten.

Im regulären Spielbetrieb muss die dritte Vertretung der SG Empor Richtenberg in der Kreisliga ran und empfängt morgen um 15 Uhr den SV Traktor Stoltenhagen.

Auch die Oldies lassen wie gewohnt heute Abend die Bälle rollen. Um 18.30 Uhr tritt der ESV Lok Stralsund beim SV Samtens an, während der Tribseeser SV bei der SG Löbnitz/Zingst erwartet wird. Erst um 19 Uhr erfolgt beim SV Steinhagen der Anpfiff gegen den Grimmener SV.

Nur drei Tage nach ihrem Pokalspiel müssen die Alten Herren des FC Pommern Stralsund dann am Montag um 18.30 Uhr schon wieder ran. Dann empfangen sie den Stralsunder FC zum nachzuholenden Heimduell.

Wenke Büssow-Krämer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gladbach hat ein unterhaltsames Topspiel für sich entschieden und Bayer Leverkusen 2:1 besiegt. Der BVB gab nach dem Kantersieg der Bayern gegen Bremen zumindest in Teilen die richtige Antwort. Die vier Trainerdebüts am Samstag gingen dagegen größtenteils daneben.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.