Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zum zehnten Mal über die Rügenbrücke

Stralsund Zum zehnten Mal über die Rügenbrücke

Erste Anmeldephase für die Läufer endet am 30. April

Stralsund. Die erste Anmeldephase für den 10. Sparkassen Rügenbrücken-Marathon im Herbst endet am 30. April. Zwar können sich Läufer grundsätzlich noch bis kurz vor dem Start am 14. Oktober für die Teilnahme an der größten Laufsportveranstaltung des Landes entscheiden, aber es gilt auch: je früher, desto günstiger. Die Hansestadt Stralsund und der Landkreis Vorpommern-Rügen als Veranstalter erwarten wieder weit mehr als 3000 Sportfreunde.

Wie in den Vorjahren gibt es auch drei Anmeldephasen mit unterschiedlichen Teilnahmegebühren. Wer sich bis zum 30. April für eine der vier Laufstrecken – Marathon, Halbmarathon, 12 Kilometer, sechs Kilometer – oder für die Sechs- beziehungsweise 12-Kilometer-Walkingstrecke entscheidet, zahlt weniger als in den folgenden Wochen.

Anmeldungen sind online unter www.davango.com möglich. Für schriftliche Anmeldungen und weitere Informationen können sich Interessenten an das Organisationsteam beim Sportbund der Hansestadt Stralsund in der Barther Straße 70, in 18437 Stralsund wenden. Fragen werden unter ☎ 03831/293376 oder per E-Mail unter info@ruegenmarathon.de beantwortet.

Auch freiwillige Helfer, die am Veranstaltungstag beispielsweise als Streckenposten auf der Rügenbrücke oder im Start-Ziel-Bereich am Ozeaneum zum Einsatz kommen, werden wieder gesucht. Sie können sich ebenfalls im Organisationsbüro melden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

20000 Zuschauer werden heute zum Heimspiel gegen Magdeburg erwartet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.