Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Zwei Stralsunder Kegler im Nationen-Cup
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Zwei Stralsunder Kegler im Nationen-Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013

Kegeln — Auf der Bundeskegelbahn fand der Ausscheid für den Nationencup statt. Hierzu wurden die besten Kegler aus Mecklenburg-Vorpommern eingeladen. Gefunden werden sollten die Teilnehmer am Nationencup, der am letzten Septemberwochenende auf der Bundeskegelbahn an der Kupfermühle stattfindet.

Bei den Herren hatten drei Stralsunder die Chance, sich für das größte Kegelereignis in Stralsund zu qualifizieren. Joachim Rasch, Manfred Dill und Andreas Kammann traten gegen Sven Wiesener, Torsten Schwarz, Klaus Wermann, Dirk Strese (alle Stavenhagen), Steffen Ast (Waren), Olaf Perkuhn (Gützkow) und Steffen Matthia (Schwerin) an.

Andreas Kammann und Joachim Rasch waren von Beginn an in der Spitzengruppe dabei. Auch Sven Wiesener hielt gut mit. Dahinter war es nach dem ersten von zwei Entscheidungsläufen sehr eng. Manfred Dill fehlten jedoch nach dem ersten Durchgang bereits zehn Holz zur Spitze. Auch im zweiten Durchgang sah es für ihn nicht sehr rosig aus, am Ende musste er sich mit dem sechsten Platz begnügen. Andreas Kammann und Joachim Rasch konnten auch im zweiten Lauf an ihre Erstrundenleistung anknüpfen. So belegten sie und Sven Wiesener am Ende die Podiumsplätze, die die Qualifikation bedeuteten.

Bei den Damen, leider ohne Stralsunder Beteiligung, qualifizierten sich Claudia Sponholz (Waren) und Anja Vanselow und Kathrin Gunia (beide Schwerin) für die Teilnahme am Nationencup.

Beim Nationencup treffen am 27. September fast 100 Kegler aus Deutschland, Dänemark und Polen aufeinander, die nach einem Punktemodus in Vorrunde, Halbfinale und Finale die Sieger auskegeln.

Interessierte Zuschauer sind eingeladen, sich das Kegelspektakel anzuschauen.

Torsten Hochmann

Freizeitsport — Zweimal in der Woche bietet der TSV 1860 Kinderturnen an. Montags treffen sich die Knirpse von 16 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Schill-Schule in Grünhufe.

09.09.2013

Kartpokal-Lauf bei strömendem Regen.

09.09.2013

Judo — Sechs Stralsunder kämpften beim Sommerturnier in Schwerin. Als Erstes mussten die Kämpfer der U13 auf die Tatami.

09.09.2013
Anzeige