Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
St. Jakobi bekommt einen Orgel-Neubau

Stralsund St. Jakobi bekommt einen Orgel-Neubau

Obwohl über Jahre hinweg Spenden für die Restaurierung der Mehmel-Orgel in der Stralsunder Jakobikirche gesammelt worden sind, soll das Intrument nun durch einen Neubau ersetzt werden. Nur ein Bruchteil der 3000 Pfeifen würde von Mehmel stammen.

Voriger Artikel
Was heute wichtig wird in MV
Nächster Artikel
Endlich: Die Glocken sind da

Unter den insgesamt 3000 Pfeifen des Neubaus sollen noch 200 sein, die der Stralsunder Orgelbauer Friedrich Albert Mehmel (1827 - 1888) zwischen 1870 und 1877 selbst angefertigt hat

Quelle: Stefan Sauer

Stralsund. In der Stralsunder St. Jakobi Kirche beginnen am Dienstag die Arbeiten zur Restaurierung des Gehäuses der historischen Mehmel-Orgel. Das Instrument selbst soll nach Angaben von Landeskirchenmusikdirektor Frank Dittmer zum Großteil durch einen Neubau ersetzt werden.

Unter den insgesamt 3000 Pfeifen sollen dann noch 200 sein, die der Stralsunder Orgelbauer Friedrich Albert Mehmel (1827 - 1888) zwischen 1870 und 1877 selbst angefertigt hat. Teile der noch vorhandenen Mechanik Mehmels sollen ausgebaut und in der Kirche eingelagert werden.

Der Neubau soll im Jahr 2020 abgeschlossen sein und bisherigen Schätzungen des Stralsunder Sanierungsträgers SES zufolge 2,85 Millionen Euro kosten. Ein Großteil der Summe wird mit Hilfe von Fördermitteln finanziert, ein kleinerer Teil soll aus Spenden bezahlt werden.

Benjamin Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abschied
Daliah Lavi ist tot.

Mit melancholischen Songs wie „Oh, wann kommst du“ eroberte Daliah Lavi in den 70er und 80 Jahren die Herzen ihrer Fans. Zuvor war sie als Schauspielerin erfolgreich gewesen, unter anderem in „Old Shatterhand“. Nun ist die Künstlerin gestorben.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.