Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stadtteilfest in der Frankenvorstadt
Vorpommern Stralsund Stadtteilfest in der Frankenvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.09.2016

Das Stadtteilfest der Frankenvorstadt steigt am Freitag von 15 bis 18 Uhr in der Primus Immobilien Arena (ehemals Stadion der Freundschaft) am Frankendamm.

Unter dem Motto der Interkulturellen Woche „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ sorgt ein Bühnenprogramm mit Auftritten von Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten Eden und Schulen des Stadtgebiets.

Außerdem treten internationale Künstler auf. Zu erleben sind eine Feuershow und Tanzdarbietungen. Zahlreiche Spiel- und Bastelangebote, eine Kletterwand und eine Hüpfburg bieten einen abwechslungsreichen Nachmittag. Kinder können ihre alten Spielsachen auf einem Kinderflohmarkt anbieten. Geplant ist auch ein Fußballturnier. An Informationsständen erfahren die Festbesucher viel Wissenswertes über Angebote im Stadtteil. Erworben werden kann der neue Kalender mit Geschichten und Bildern aus der Frankenvorstadt.

Stadtteilfest Frankenvorstadt: Freitag, 15 bis 18 Uhr, Primus Immobilien Arena, Frankendamm

OZ

Mehr zum Thema

Flüchtlingskinder in Greifswald schreiben ihre deutschen Lieblingswörter auf und erklären, warum sie diese Begriffe mögen – so beeindruckend wie anrührend

15.09.2016

Heute vor 65 Jahren heirateten Werner und Gisela Lingrön in Barth

15.09.2016

Christine Petzsch hat 1993 das ehemalige Landwarenhaus übernommen / Doch der Konkurrenzdruck ist zu hoch / Jetzt läuft der Ausverkauf

16.09.2016

Die ehemalige Stralsunder Lehrerin und Ex-SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Hanna Petrik hat nach längerer Ausstellungspause in der Hansestadt mal wieder eine kleine, aber feine Werkschau konzipiert.

20.09.2016

In Tribsees soll 72-jährige Buttersäure auf Nachbargrundstück geträufelt haben

20.09.2016

Wer seine beruflichen Chancen verbessern möchte, kann sich am 29. September in der Arbeitsagentur Stralsund über Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region informieren.

20.09.2016
Anzeige