Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Stelen erinnern an ehemaligen Friedhof

Stralsund Stelen erinnern an ehemaligen Friedhof

Die dunkle Geschichte der Grabstätte auf dem Glände des Krankenhauses West in Stralsund soll sichtbar gemacht werden.

Voriger Artikel
Betrunkener Fahrer aus dem Verkehr gezogen
Nächster Artikel
MV-Werften verdoppeln Mitarbeiterzahl

Prof. Dr. Harald Freyberger und Dr. Jan Armbruster enthüllen eine der beiden Stelen am Eingang zum ehemaligen Friedhof auf dem Gelände des Krankenhauses West in Stralsund.

Quelle: Robert Niemeyer

Stralsund. Mit einer Schweigeminute ist am Dienstag der Verstorbenen auf dem Friedhof des Krankenhauses West in Stralsund (Vorpommern-Rügen) gedacht worden. Anlass war die Enthüllung zweier Stelen, die an die Geschichte der Grabstätte erinnern. Mit einem neuen Zaun ist der ehemalige Friedhof der IV. Pommerschen Provinzialheilanstalt nun wieder sichtbar geworden.

„Ein weiterer Schritt, mit dem wir zeigen wollen, dass dies ein historischer und bedeutsamer Ort ist“, sagte Prof. Dr. Harald Freyberger, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Krankenhauses.

Freyberger gehört einer Arbeitsgruppe an, die sich seit langem mit der Aufarbeitung der Geschichte des Klinikkomplexes im Westen der Hansestadt befasst.

Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.