Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Stralsund-Geschichten werden vorgestellt

Stralsund Stralsund-Geschichten werden vorgestellt

Mit einer szenischen Lesung feiert der Strandläufer Verlag Premiere für sein Buch „Störtebeker & Die Wulflams“. Vorgestellt wird es am Freitag um 19 Uhr im STiC-er-Theater, Frankenstraße 61.

Stralsund. Mit einer szenischen Lesung feiert der Strandläufer Verlag Premiere für sein Buch „Störtebeker & Die Wulflams“. Vorgestellt wird es am Freitag um 19 Uhr im STiC-er-Theater, Frankenstraße 61. Dabei erleben die großartigen historischen Stralsund-Erzählungen der norddeutschen Heimatschriftstellerin Wilhelmine Fleck ihr Comeback. Erstmals veröffentlicht wurden sie in den 1920-er und 30-er Jahren. Der Vorverkauf für die Veranstaltung läuft über die Strandläufer-Verlagsbuchhandlung, Mönchstraße 38, ☎ 03831/6660555. Die Tickets kosten 5 Euro, für Schüler, Studenten und Schwerbeschädigte 3,50 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ferienzeit ist Lesezeit: Welche Bücher lohnen sich?

OZelot lokal hat sich für euch durch Bücher geblättert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.