Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stralsunder Bundespolitikerin im Kampf gegen Polio geehrt

Stralsund Stralsunder Bundespolitikerin im Kampf gegen Polio geehrt

Rotary International hat die Bundestagsabgeordnete Sonja Steffen (SPD) für ihr Engagement im Kampf gegen die Kinderlähmung Polio ausgezeichnet.

Stralsund. Rotary International hat die Bundestagsabgeordnete Sonja Steffen (SPD) für ihr Engagement im Kampf gegen die Kinderlähmung Polio ausgezeichnet.

 

OZ-Bild

Sonja Steffen.

„Mit Ihrem kraftvollen Plädoyer für den letzten Kraftakt gegen die Kinderlähmung haben Sie eine wichtige Entwicklung ins Laufen gebracht“, begründete Rotary-Vertreterin Hildegard Dressino die Ehrung der Stralsunder Sozialdemokratin.

Wie es hieß, habe Steffen sich auf Bundesebene dafür stark gemacht, zur Bekämpfung dieser Krankheit, die weltweit nur noch in Afghanistan und Pakistan auftritt, finanzielle Mittel bereitzustellen.

Die Bundesregierung habe angekündigt, zehn Millionen Euro in den nächsten beiden Jahren für Schutzimpfungen zur Verfügung zu stellen.

Sonja Steffen selbst zeigte sich erfreut über diese Ehrung: „Es ist schön, wenn man in der Politik an einem Strang zieht und schnelle und vor allem wirksame Erfolge erzielen kann.“

Rotary International ist die Dachorganisation der weltweit agierenden Rotary Clubs. Diese sind als Servicevereine organisiert, in denen sich Vertreter verschiedener Berufe unabhängig von politischen und religiösen Richtungen zusammengeschlossen haben. Rotary International setzt nach eigenen Bekenntnissen auf humanitäre Dienste und setzt sich für Frieden und Völkerverständigung ein.

Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dem Kinderhilfswerk Unicef sowie der Bill & Melinda Gates Foundation verfolgt Rotary International das Projekt, die Welt endgültig von Polio zu befreien.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.