Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Stralsunder Student holt Informatik-Preis

Stralsund Stralsunder Student holt Informatik-Preis

Der Stralsunder Fachhochschul-Student Luis-Manuel Wolff Heredia erhielt auf dem bundesweiten Fachbereichstag Informatik (FBTI) einen mit 1000 Euro dotierten Preis.

Stralsund. Der Stralsunder Fachhochschul-Student Luis-Manuel Wolff Heredia erhielt auf dem bundesweiten Fachbereichstag Informatik (FBTI) einen mit 1000 Euro dotierten Preis. Mit seiner Bachelor-Arbeit „Leitlinienreferenzieren per Arden-Syntax in einer Java-EE-Umgebung“ konnte sich der Absolvent des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik im bundesweiten Wettbewerb unter Konkurrenten von über 60 Hochschulen durchsetzen. Die Preisverleihung fand am Montag bei einem Festakt in Görlitz statt.

Wolff Heredia beschäftigte sich mit den medizinischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen an Arztpraxen sowie dem rechtlichen Rahmen im Gesundheitssystem. Hierbei setzte er sich mit der Unterstützung des Behandlungsalltags durch Computersysteme auseinander. In seiner Ausarbeitung werden Patientendaten mit Expertenwissen verbunden und auf dieser Grundlage situationsbezogene Handlungsempfehlungen erstellt. Wolff Heredia entwickelte einen Software-Prototyp.

Seine Arbeit wurde von Professor Stefan Klatt (Studiengang Medizinisches Informationsmanagement und eHealth) am Fachbereich Elektrotechnik/Informatik betreut.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlshagen

Grundschule Karlshagen: Personalentscheidung um kommissarische Leitung sorgt für Unverständnis

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.