Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Streit um Land in Neuendorf geht in die nächste Runde

Stralsund/Neuendorf Streit um Land in Neuendorf geht in die nächste Runde

Montag beginnt die Berufungsverhandlung.

Stralsund. Der Streit um die Grundstücke rund um Wohnhäuser in Neuendorf auf Hiddensee geht in die nächste Runde. Das Landgericht Stralsund befasst sich am Montag mit der Problematik. Hintergrund ist eine Auseinandersetzung zwischen der Hansestadt Stralsund und Hauseigentümern in Neuendorf, denen lediglich das Land gehört, auf denen ihr Haus steht, nicht aber die Fläche rundherum. Die wiederum gehört der Hansestadt, die jetzt Pacht von den Neuendorfern fordert.

Gestritten wird sowohl über die Höhe des Pachtzinses pro Quadratmeter als auch darüber, wie groß die möglicherweise genutzte Fläche ist und ob sie überhaupt in Anspruch genommen wird.

In erster Instanz hatte das Amtsgericht Bergen den Klagen der Stadt gegen sieben Eigentümer in Neuendorf im Wesentlichen stattgegeben. Grundlage dafür bildete ein zuvor eingeholtes Gutachten. Dagegen haben die Hiddenseer Berufung eingelegt. Die entsprechende Verhandlung beginnt am Montag um 10 Uhr im Saal 17 des Landgerichts am Frankendamm.

In Neuendorf sind die alten Fischerhäuser traditionell nicht eingezäunt. Grundstücksgrenzen sind nicht erkennbar. Für die in früheren Jahren dort lebenden Fischer spielte das Eigentum an Grund und Boden so gut wie keine Rolle. Für sie waren Boot und Netze für die Existenz ihrer Familien wichtiger.

jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.