Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Suchtprävention: Volle Pulle leben — auch ohne Alkohol
Vorpommern Stralsund Suchtprävention: Volle Pulle leben — auch ohne Alkohol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:51 09.09.2013
An Stationen erfuhren die Schüler etwas über die Wirkung von Alkohol. Quelle: Marie-Kathrin Grüger
Stralsund

„Volle Pulle leben — auch ohne Alkohol“ hieß das Motto des Mitmachparcours der Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern für die 7. Klassen der IGS Grünthal. Innerhalb von 90 Minuten erhielten die Schüler Informationen zum Alkoholismus und zu Marketing- und Manipulationsmethoden der Alkoholindustrie.

An den Stationen Drunkbuster, Brainbooster, Alk-Effekt, Suchtrisiko und Wissen testeten sie, wie gut sie die Problematik einschätzen können und bekamen ein Bild von der Sucht mit ihren negativen Folgen. Die Mädchen und Jungen hatten ihren Spaß mit der Promillebrille, waren jedoch auch erstaunt und entsetzt, wie durch den Alkohol das Handeln eingeschränkt wird. Einen bleibenden Eindruck hinterließen ebenso Szenen eines Pärchens, das durch unterschiedlich hohen Alkoholkonsum jeweils anders miteinander umging. Dabei wurde deutlich, dass Aggression nicht vom Thema zu trennen ist.

Dieses Projekt zielt besonders auf die Stärkung der Eigenverantwortlichkeit der Kinder und Jugendlichen.

mgk

Freizeitsport — Zweimal in der Woche bietet der TSV 1860 Kinderturnen an. Montags treffen sich die Knirpse von 16 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Schill-Schule in Grünhufe.

09.09.2013

Kartpokal-Lauf bei strömendem Regen.

09.09.2013

Die Jugendfeuerwehr in Richtenberg feiert 20. Jubiläum mit vielen Gästen.

09.09.2013