Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Sundstadt jetzt anerkannter Erholungsort
Vorpommern Stralsund Sundstadt jetzt anerkannter Erholungsort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 19.08.2016
Als einzige kreisangehörige Stadt in Mecklenburg-Vorpommern darf die Hansestadt Stralsund nun den Titel als staatlich anerkannter Erholungsort tragen. Quelle: Frank Burchett
Anzeige
Stralsund

Die Landesregierung hat der Hansestadt Stralsund den Titel als staatlich anerkannter Erholungsort verliehen. Bereits seit 1. August dürfe Stralsund als einzige kreisangehörige Stadt im Land die Bezeichnung tragen, sagte ein Sprecher des Sozialministeriums.

Am nächsten Freitag wird Ministerin Birgit Hesse (SPD) den Anerkennungsbescheid samt einer Urkunde noch offiziell an die Stadt übergeben.

Damit hat die Hansestadt die Möglichkeit, künftig eine Tourismusabgabe einzuführen.

OZ

Die Marinetechnikschule lädt am Sonnabend mit einem bunten Programm zum Tag der offenen Tür ein / Besucher können Schiffstechnik und Hubschrauber inspizieren

19.08.2016

Stralsund. Zu einer geführten Fahrradtour rund um den Strelasund lädt morgen ab 9 Uhr Reinhard Klette alle Radfreunde ein.

19.08.2016

Elisabeth Buhl aus Bergen startet bereits zum 18. Mal beim traditionellen Vilmschwimmen

19.08.2016
Anzeige