Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Tausende feiern bei Silvester-Feuerwerk im Hafen
Vorpommern Stralsund Tausende feiern bei Silvester-Feuerwerk im Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 01.01.2018
Silvesterfeuerwerk zum Jahreswechsel 2018 leuchtet über dem Museumsschiff „Gorch Fock I“ im Hafen der Hansestadt Stralsund. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Stralsund

Das Jahr 2017 hat sich verabschiedet, wie es sich fast die ganze Zeit präsentiert hat: Mit Regen, Regen und nochmal Regen. Auch in der Silvesternacht gab es in Stralsund kaum eine trockene Minute. Das hat aber tausende Menschen nicht davon abgehalten, das große Feuerwerk im Hafen zu bestaunen. Es wurde auf einer Breite von 150 Metern auf der Nordmole gezündet.

Traditionell fand das Spektakel bereits am frühen Abend statt, damit auch Familien mit Kindern entspannt zuschauen können. Auch aus dem Umland kamen viele Gäste in die Hansestadt. Nach Ende der Veranstaltung bildeten sich mehrere Staus.

Alexander Müller

Gesucht wird ein 80-Jähriger aus Stralsund. Die Polizei bittet um Hinweise.

01.01.2018

Der kleine Stralsunder wurde am letzten Tag des Jahres 2017 geboren. Für die Familie war das eine große Überraschung - denn eigentlich war alles ganz anders geplant.

02.01.2018

Von dem Häuschen in einer Stralsunder Kleingartenanlage ist nur noch eine verkohlte Ruine übrig. Unklar ist, ob Feuerwerk eine Rolle bei dem Brand gespielt hat.

02.01.2018
Anzeige