Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Teichhoffest in Knieper West mit alten Kinderspielen

Stralsund Teichhoffest in Knieper West mit alten Kinderspielen

Abends leuchtete ein schönes Feuerwerk am Himmel.

Voriger Artikel
„Seabourn Legend“ auf Stippvisite in Stralsund
Nächster Artikel
Pommerns Zweite startet mit Remis in die Saison

Die Klausdorfer Bauchtanzgruppe Samira bei ihrem Auftritt im Teichhof von Knieper West.

Quelle: Christian Rödel

Stralsund. Mit einer Morgenandacht hat Pastor Dietmar Prophet am Samstagvormittag das zweite Teichhoffest in Knieper West eröffnet. Die Bürgerpaten — ein Projekt der Stralsunder Innovation Consult GmbH (SIC) — organisierten das Fest mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfond und konnten ein buntes Programm für alle Generationen anbieten.

Im Rahmen des Projektes „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ haben sich mehrere Vereine, Geschäfte, Unternehmen und Wohnungsbaugesellschaften zusammen geschlossen, um eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, zu der auch ausdrücklich Migranten-Familien eingeladen waren. Fachhochschul-Studenten organisierten ein Zusammentreffen von deutschen und ausländischen Familien, um sich über alte Kinderspiele auszutauschen. Dabei kam heraus: Sackhüpfen und Tauziehen sind weltweit bei Kindern beliebt. „Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden und hoffen, dass nächstes Jahr noch mehr Bewohner zu uns kommen“, sagte Sozialpädagogin Ilka Lehmann, die das Projekt leitet.

Das lange, bis in die Nacht dauernde Programm bot ein breites Spektrum: Unter anderem stellte der Stralsunder Musiker Mätti (24) sein neuestes Album „Im Nirgendwo“ vor. Später bot die Klausdorfer Bauchtanzgruppe Samira sinnliche Bewegungstänze. Der Stralsunder Adrian Butler spendierte zum krönenden Abschluss der Party ein Feuerwerk.

 



cr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.