Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Theaterstreit ist zu Ende

Greifswald Theaterstreit ist zu Ende

Minister wird 350000 Euro überweisen

Greifswald. Der Streit um den Defizitausgleich für das Theater Vorpommern ist zu Ende. „Die Gesellschafter haben mir in einem Brief zugesichert, dass es weitere Einsparungen nur im Einvernehmen mit dem Bildungsministerium gibt“, informierte Minister Mathias Brodkorb (SPD) gestern Nachmittag. Er freue sich, dass die Kuh nun endlich vom Eis sei. Das Theater bekommt einen Defizitausgleich vom Land. Mehrere Wochen schickten sich die Gesellschafter Greifswald, Stralsund und Vorpommern-Rügen auf der einen Seite und Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) auf der anderen Seite Briefe. Zwar war man sich einig, Geld aus der Rücklage zu nehmen und 60000 Euro einzusparen. Aber die Gesellschafter forderten den Intendanten Dirk Löschner auf, weitere Einsparmöglichkeiten zu suchen, um im Fall des Falles nicht ein Defizit ausgleichen zu müssen. Für eine weitere Rotstift-Aktion, womöglich zu Lasten der künstlerischen Qualität, sieht Brodkorb keinen Grund, und er möchte mitreden. Außerdem dürfe Schwerin kein Geld überweisen, wenn das Defizit auch durch andere Maßnahmen ausgeglichen werden könne. Das verbiete das Haushaltsrecht.

eob

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.