Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Tierisch was los in den Ferien
Vorpommern Stralsund Tierisch was los in den Ferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 21.10.2017
Pinguinfüttern auf dem Dach des Ozeaneums steht auch in den Ferien auf dem Plan. Quelle: Johannes-Maria Schlorke/dmm
Stralsund

Die Mädchen und Jungen in Stralsund haben in der kommenden Woche schulfrei. Doch Langeweile sollte nicht aufkommen, denn das Ferienprogramm ist vielfältig und bunt.

Sowohl im Ozeaneum als auch Meeresmuseum und Stralsunder Zoo geht es tierisch zur Sache. Das reicht von interessanten Vorträgen über das Zuschauen bei Pinguin- oder Schildkrötenfütterung bis hin zu verschiedenen Aktionen im Zoo.

Auch das Stadtteilzentrum Knieper West hat sich eine Menge einfallen lassen. Gemeinsam einen Film sehen, etwas für Halloween basteln, mit einem Kriminalisten auf Spurensuche gehen oder Löschfahrzeuge mal unter die Lupe nehmen - da ist für jedes Ferienkind etwas dabei.

Miriam Weber

An neun Milchtankstellen in Supermärkten auf der Insel Rügen und in Stralsund kann man Milch vom Tammlinghof in Wiek kaufen.

21.10.2017

Die Stralsunder Stadtverwaltung und der Hansedom einigen sich nach jahrelangen Verhandlungen auf einen neuen Mietvertrag.

21.10.2017

Vom Ozeaneum über Zoo, Fifa-Turnier und Stadtteilzentrum: In der schulfreien Zeit ist für jeden etwas dabei

21.10.2017